WriteNight Wettbewerb

Die WriteNight ist ein Geschichten-Wettstreit über Nacht. In nur einer Nacht - von sieben Uhr abends bis sieben Uhr morgens - entwicklen Autoren, Filmemacher, Künstler und Hacker alleine oder in Teams eine Geschichte in einem beliebigen Medienformat.

 

Die einzige Regel: Jede Geschichte muss mindestens zwei Gegenstände aus einer Kiste (der Storybox) aufgreifen.

 

Alle Geschichten werden schon am nächsten Abend dem Publikum präsentiert. Und das Publikum bestimmt den Sieger der WriteNight. 

 

Die erste WriteNight fand vom 26-27.09 während der Digitalkonferenz des Reeperbahn Festivals in Hamburg statt. Sie wurde unterstützt durch das Reeperbahn Festival und organisiert von Three-Headed Monkeys aus Hamburg.